Vertikaltuchakrobatik

Sportart: Vertikaltuchakrobatik
Zielgruppe: Kinder (ab 8 Jahre), Jugendliche und Erwachsene
Termin: dienstags

in der Thingolthalle

von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Übungsleiter(in):

Telefon:

E-Mail:

Meltem Meddur

 

meltem.meddur@uni-konstanz.de

Vertikaltuchakrobatik (auch unter dem Begriff Aerial Silk bekannt) ist eine Form der Luftakrobatik. Das Tuch wird einigen Metern hoch aufgehängt. Es wird zum Wickeln, Einhängen, Schwingen, Drehen und Auffangen in und aus den verschiedenen Positionen in der Luft verwendet. Während einer Performance bewegen sich die Darsteller scheinbar fliegend durch die Luft, während sie von einer akrobatischen Pose zur nächsten wandern.

Einfach dazukommen und ausprobieren.