Judo für fortgeschrittene Jugendliche

Sportart: Judo
Zielgruppe: Jugendliche (erweitertes Training im Anschluss an das Grundtraining)
Termin: Dienstags in der Thingolthalle – erweitertes Training bis 19:00 Uhr
Übungsleiter(in): Torsten König, Selina Hoffmann, Patrick Thomas und Ilka Deller
Telefon:  
E-Mail: judo.dingelsdorf@gmail.com
Judo ist ein Ende des 19 Jahrhundert in Japan entwickelter Kampfsport. Es wurde durch das Weglassen der gefährlichen Techniken aus den klassischen Kampfkünsten der Samurai ein moderner Sport entwickelt. Aus dieser Tradition heraus erfolgt der rituelle Rahmen eines Judo-Trainings, z.B. das Begrüßen oder Verbeugen.
Judo
Wenn die Kinder größer werden, tritt das Spielerische ein wenig in den Hintergrund, auch wenn es nie ganz verschwindet. Jetzt sind die Ziele die nächste Gürtelfarbe oder der Wettkampf. Das Raufen der ersten Gruppe wird zu einem Judo-Kampf mit festen Regeln. Judo ist eine olympische Sportart, bei der der Wettkampf sehr wichtig ist, auch wenn es nicht die einzige Motivation für diesen Sport sein muss.